Auswärtiges Amt verlängert Reisewarnung Absage aller Reisen bis 14. Juni

Absage aller Reisen bis 14. Juni
paul mocan / Unsplash
Das deutsche Auswärtige Amt hat am 29. April seine weltweite Reisewarnung bis zum 14. Juni verlängert.